| FANIMAT |

Zielstellung des Bündnisses ist die Entwicklung der Region Hermsdorf zu einem international anerkannten Anwendungszentrum von nano-technologischen Material- und Beschichtungskonzepten für keramische Komponenten und Systeme. Wesentlicher strategischer Ansatz ist die Vernetzung der Geschäftsprozesse bei den beteiligten Akteuren. Der Markterfolg der Unternehmen ist aneinander gekoppelt, da der Kunde die von ihm favorisierten ganzheitlichen Lösungen erst durch das in der Wertschöpfungskette entstandene Systemprodukt erhält. Nur durch eine neue Qualität der Kooperation können die Systemlösungen realisiert werden, da die Unternehmen allein jeweils nicht über die notwendigen komplexen Technologien bzw. das erforderliche materialwissenschaftliche Know-how verfügen.

 

Durch dieses neue Systemdenken und Handeln als Partner in einem Zuliefernetzwerk für Wertschöpfungsketten sollen bestehende Marktpositionen ausgebaut, neue Märkte erschlossen, Umsatz und Produktivität in den Unternehmen gesteigert und neue zukunftssichere Arbeitsplätze geschaffen werden.


                                                                  << zurück